Skip to main content

Search

Items tagged with: Ravenbird


 
Bild/Foto
Bei @Aurin gesehen und an den Kopf gegriffen! Das muss doch unerträglich weh tun! In NRW haben die Regierungspolitiker offenbar noch mehr einen an der Klatsche als eh schon. :-(

Tags: #Twitter #Corona #Coronapandemie #Schulen #E-Mail #Maskenpflicht #Karl-Josef-Laumann #WTF #Ravenbird #2021-11-01


 
Bild/Foto
Bei @Aurin gesehen und an den Kopf gegriffen! Das muss doch unerträglich weh tun! In NRW haben die Regierungspolitiker offenbar noch mehr einen an der Klatsche als eh schon. :-(

Tags: #Twitter #Corona #Coronapandemie #Schulen #E-Mail #Maskenpflicht #Karl-Josef-Laumann #WTF #Ravenbird #2021-11-01


 

Info | Veränderung bei meinen Friendica Account


Nach langem Abwägen habe ich beschlossen den Schwerpunkt meiner Aktivitäten im Fediverse wieder zu Diaspora zu verlagern. Das ist auf der einen Seite sehr schade, da ich in meiner Zeit hier auf Friendica einiges an tollen Leuten die Mastodon, Pleroma etc. kennengelernt habe zu denen der Kontakt nun nicht mehr ganz so gut sein wird. Auf der anderen Seite komme ich bei Diaspora was das Look & Feel und die Usabilty betrifft immer noch wesentlich besser zurecht als bei anderen Plattformen. Dazu kommt das sich der Kontakt zu meinen vielen Kontakten auf Diaspora auf technischer Sicht ziemlich verschlechtert hat seit ich zu Friendica gewechselt bin, so als wenn nicht alles was ich geschrieben habe dort ankam. Vielleicht hat die Federation auch ein wenig länger gedauert, ich weiß es nicht.

Als Notlösung lasse ich meine Beiträge auf Diaspora jetzt über den Friendica Account laufen, damit sie auch ins ActivityPub basierte Fediverse federiert werden und schaue ein, zwei mal am Tag hier bei Friendica herein. Und vielleicht schafft es ja auch Diaspora irgendwann ActivityPub zu unterstützen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Allen Diaspora, Friendica und Hubzilla Usern die meinen Friendica-Account in ihren Kontakten haben kann ich nur empfehlen ihn zu entfolgen und meinem Diaspora Account ravenbird@nerdpol.ch bzw. @ravenbird@nerdpol.ch zu folgen. Den da schaue ich zukünftig entsprechend sehr viel häufiger herein und reagiere somit auch schneller auf Beiträge und Kommentare.

Tags: #Info #Veränderung #Friendica #Diaspora #Fediverse #Federation #Look-and-Feel #Usability #ActivityPub #Umzug #Ravenbird #2021-10-24


 

Info | Veränderung bei meinen Friendica Account


Nach langem Abwägen habe ich beschlossen den Schwerpunkt meiner Aktivitäten im Fediverse wieder zu Diaspora zu verlagern. Das ist auf der einen Seite sehr schade, da ich in meiner Zeit hier auf Friendica einiges an tollen Leuten die Mastodon, Pleroma etc. kennengelernt habe zu denen der Kontakt nun nicht mehr ganz so gut sein wird. Auf der anderen Seite komme ich bei Diaspora was das Look & Feel und die Usabilty betrifft immer noch wesentlich besser zurecht als bei anderen Plattformen. Dazu kommt das sich der Kontakt zu meinen vielen Kontakten auf Diaspora auf technischer Sicht ziemlich verschlechtert hat seit ich zu Friendica gewechselt bin, so als wenn nicht alles was ich geschrieben habe dort ankam. Vielleicht hat die Federation auch ein wenig länger gedauert, ich weiß es nicht.

Als Notlösung lasse ich meine Beiträge auf Diaspora jetzt über den Friendica Account laufen, damit sie auch ins ActivityPub basierte Fediverse federiert werden und schaue ein, zwei mal am Tag hier bei Friendica herein. Und vielleicht schafft es ja auch Diaspora irgendwann ActivityPub zu unterstützen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Allen Diaspora, Friendica und Hubzilla Usern die meinen Friendica-Account in ihren Kontakten haben kann ich nur empfehlen ihn zu entfolgen und meinem Diaspora Account ravenbird@nerdpol.ch bzw. @ravenbird@nerdpol.ch zu folgen. Den da schaue ich zukünftig entsprechend sehr viel häufiger herein und reagiere somit auch schneller auf Beiträge und Kommentare.

Tags: #Info #Veränderung #Friendica #Diaspora #Fediverse #Federation #Look-and-Feel #Usability #ActivityPub #Umzug #Ravenbird #2021-10-24


 

Info | Veränderung bei meinen Friendica Account


Nach langem Abwägen habe ich beschlossen den Schwerpunkt meiner Aktivitäten im Fediverse wieder zu Diaspora zu verlagern. Das ist auf der einen Seite sehr schade, da ich in meiner Zeit hier auf Friendica einiges an tollen Leuten die Mastodon, Pleroma etc. kennengelernt habe zu denen der Kontakt nun nicht mehr ganz so gut sein wird. Auf der anderen Seite komme ich bei Diaspora was das Look & Feel und die Usabilty betrifft immer noch wesentlich besser zurecht als bei anderen Plattformen. Dazu kommt das sich der Kontakt zu meinen vielen Kontakten auf Diaspora auf technischer Sicht ziemlich verschlechtert hat seit ich zu Friendica gewechselt bin, so als wenn nicht alles was ich geschrieben habe dort ankam. Vielleicht hat die Federation auch ein wenig länger gedauert, ich weiß es nicht.

Als Notlösung lasse ich meine Beiträge auf Diaspora jetzt über den Friendica Account laufen, damit sie auch ins ActivityPub basierte Fediverse federiert werden und schaue ein, zwei mal am Tag hier bei Friendica herein. Und vielleicht schafft es ja auch Diaspora irgendwann ActivityPub zu unterstützen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Allen Diaspora, Friendica und Hubzilla Usern die meinen Friendica-Account in ihren Kontakten haben kann ich nur empfehlen ihn zu entfolgen und meinem Diaspora Account ravenbird@nerdpol.ch bzw. @ravenbird@nerdpol.ch zu folgen. Den da schaue ich zukünftig entsprechend sehr viel häufiger herein und reagiere somit auch schneller auf Beiträge und Kommentare.

Tags: #Info #Veränderung #Friendica #Diaspora #Fediverse #Federation #Look-and-Feel #Usability #ActivityPub #Umzug #Ravenbird #2021-10-24


 

Info | Veränderung bei meinen Friendica Account


Nach langem Abwägen habe ich beschlossen den Schwerpunkt meiner Aktivitäten im Fediverse wieder zu Diaspora zu verlagern. Das ist auf der einen Seite sehr schade, da ich in meiner Zeit hier auf Friendica einiges an tollen Leuten die Mastodon, Pleroma etc. kennengelernt habe zu denen der Kontakt nun nicht mehr ganz so gut sein wird. Auf der anderen Seite komme ich bei Diaspora was das Look & Feel und die Usabilty betrifft immer noch wesentlich besser zurecht als bei anderen Plattformen. Dazu kommt das sich der Kontakt zu meinen vielen Kontakten auf Diaspora auf technischer Sicht ziemlich verschlechtert hat seit ich zu Friendica gewechselt bin, so als wenn nicht alles was ich geschrieben habe dort ankam. Vielleicht hat die Federation auch ein wenig länger gedauert, ich weiß es nicht.

Als Notlösung lasse ich meine Beiträge auf Diaspora jetzt über den Friendica Account laufen, damit sie auch ins ActivityPub basierte Fediverse federiert werden und schaue ein, zwei mal am Tag hier bei Friendica herein. Und vielleicht schafft es ja auch Diaspora irgendwann ActivityPub zu unterstützen, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Allen Diaspora, Friendica und Hubzilla Usern die meinen Friendica-Account in ihren Kontakten haben kann ich nur empfehlen ihn zu entfolgen und meinem Diaspora Account ravenbird@nerdpol.ch bzw. @ravenbird@nerdpol.ch zu folgen. Den da schaue ich zukünftig entsprechend sehr viel häufiger herein und reagiere somit auch schneller auf Beiträge und Kommentare.

Tags: #Info #Veränderung #Friendica #Diaspora #Fediverse #Federation #Look-and-Feel #Usability #ActivityPub #Umzug #Ravenbird #2021-10-24


 

Warnung | Achtung Malware!


Ich wurde gerade von Tempxx@mastodon.social erwähnt mit einen Link zu prpops.com also einer Seite die Malware verbreitet. Siehe dazu auch: https://free-antimalware.com/de/prpops-com-pop-up-redirect-infection-how-to-remove-prpops-com/

Tags: #Warnung #Sicherheit #Malware #Spanner #Tempxx #prpops #Ravenbird #2021-10-15


 

Frage | Gibt es eigentlich einen Grund das Foren nicht mehr groß weiterentwickelt werden?


Gibt es eigentlich einen Grund das Foren als Softwaregattung nicht mehr groß weiterentwickelt werden? Das niemand ernsthaft versucht den Ansatz von Foren und Social Media Plattformen zusammen zu bringen? Ja mir ist klar das die Mehrheit der Leute zu Facebook gerannt ist wie die Lemminge in den Abgrund. Aber das kann ja allein der Grund nicht sein. Zumal freie Social Media Plattformen ja nicht die Funktionalität von Foren bieten.

Tags: #Frage #Forum #Software #Social-Media #Entwicklung #Ravenbird #2021-06-06


 

Frage | Gibt es eigentlich einen Grund das Foren nicht mehr groß weiterentwickelt werden?


Gibt es eigentlich einen Grund das Foren als Softwaregattung nicht mehr groß weiterentwickelt werden? Das niemand ernsthaft versucht den Ansatz von Foren und Social Media Plattformen zusammen zu bringen? Ja mir ist klar das die Mehrheit der Leute zu Facebook gerannt ist wie die Lemminge in den Abgrund. Aber das kann ja allein der Grund nicht sein. Zumal freie Social Media Plattformen ja nicht die Funktionalität von Foren bieten.

Tags: #Frage #Forum #Software #Social-Media #Entwicklung #Ravenbird #2021-06-06


 

News | Tagesschau: Französisches Parlament - "Ökozid" soll Straftatbestand werden


Wer vorsätzlich schwere Umweltschäden verursacht, soll bis zu zehn Jahre in Haft: Das französische Parlament hat sich dafür ausgesprochen, "Ökozid" in einem neuen Gesetzespaket zum Straftatbestand zu erklären.

Als eine von mehreren Maßnahmen gegen Umweltverschmutzung und den Klimawandel hat das französische Parlament die Einführung eines Straftatbestandes "Ökozid" befürwortet. Die Maßnahme solle auf "die ernstesten Fälle von Umweltschädigungen von nationaler Bedeutung" anwendbar sein, sagte Umweltministerin Barbara Pompili. Bei einem Verstoß drohen bis zu zehn Jahre Haft sowie Bußgelder von bis zu 4,5 Millionen Euro...

Tags: #de #News #Frankreich #Ökozid #Parlament #Gesetz #Tagesschau #Ravenbird #2021-04-18


 

Info | Kommentare werden bei von mir weitergesagten Beiträgen gefressen!


Ich wollte noch mal darauf hinweisen das ich von mir weitergesagte Beiträge aller paar Tage lösche. Und dabei werden natürlich auch alle dort gemachten Beiträge gelöscht und zwar ohne Ausnahme. Ich sage die Sachen nur weiter um ihnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Also macht Euch bitte nicht dort beim von mir weitergesagten Beitrag die Mühe einen Kommentar zu erstellen, sondern macht das bitte direkt beim Originalkommentar. Danke! :-)

Tags: #de #Info #Diaspora #Weitersagen #Kommentare #Löschen #In-Eigener-Sache #Ravenbird #2021-04-05


 

Info | Kommentare werden bei von mir weitergesagten Beiträgen gefressen!


Ich wollte noch mal darauf hinweisen das ich von mir weitergesagte Beiträge aller paar Tage lösche. Und dabei werden natürlich auch alle dort gemachten Beiträge gelöscht und zwar ohne Ausnahme. Ich sage die Sachen nur weiter um ihnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Also macht Euch bitte nicht dort beim von mir weitergesagten Beitrag die Mühe einen Kommentar zu erstellen, sondern macht das bitte direkt beim Originalkommentar. Danke! :-)

Tags: #de #Info #Diaspora #Weitersagen #Kommentare #Löschen #In-Eigener-Sache #Ravenbird #2021-04-05


 

News | Tagesschau: Istanbul-Konvention - Türkei tritt aus Frauenschutz-Abkommen aus


Diskutiert wurde über die Istanbul-Konvention schon länger, trotzdem kam die Entscheidung nun überraschend. Mit sofortiger Wirkung verlässt die Türkei das internationale Abkommen zum Schutz der Frauen vor Gewalt.

"Zieh Deine Entscheidung zurück und halte Dich an den Vertrag", fordert Fidan Ataselim von der Plattform gegen Frauenmorde vom türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan in einem Internet-Video. Frauenrechtlerinnen posten auf Twitter, sie hätten die Nacht nicht schlafen können. Denn jetzt müssten Frauen noch mehr um ihr Leben fürchten...

Meine Meinung: Die Türkei folgt ihrem vorgezeichneten Weg unter Erdogsns Ägide...

Tags: #de #News #Türkei #Istanbul-Konvention #Erdogan #Frauenschutz #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2021-03-20


 
Du hast das bekannte Hashtag #Ravenbird und möchtest es in einem Beitrag zu #Ravenbirds Kettensäge verwenden. Da die Flexion aber ein Genitiv-s anhängt, entsteht ein neues Hashtag.


 

Satire | extra3:


Klar, die Feuerwehr ist wichtig und kann Leben retten, aber das muss ja wohl nicht so laut sein! In Vellmar rufen die Bürger schon mal die Polizei, um für ein leises Löschen zu sorgen.

Tags: #de #satire #hessen #vellmar #feuerwehr #löscharbeiten #lebensrettung #lautstärke #irre #extra3 #ravenbird #2020-09-23


 
Bild/Foto
Vorhin überall in Heidelberg gesehen! Finden ich ein wichtiges Thema!

Tags: #de #Frauen Belästigung #Catcalling #Anmachen #Feminismus #Heidelberg #Ravenbird #2021-03-08


 
Bild/Foto

Podcast | AGM: Fragend voran – der Podcast der Anarchistischen Gruppe Mannheim


Nach Radio Libertad im Freien Radio bermuda.funk vor einigen Jahren kommt jetzt von der AGM ein anarchistischer Podcast: Fragend voran.

Dieses Motto der Zapatistas scheint uns auch für uns angemessen. Unser Podcast soll von nun an regelmäßig erscheinen. Einen festen Rhythmus haben wir zwar nicht. Aber ihr werdet in der nächsten Zeit hier weitere Folgen unseres Podcasts finden. Die Länge des Podcasts wird immer zwischen 30 und 45 Minuten liegen. Wir werden sowohl lokale als auch internationale Themen aufgreifen und in jeder Folge eine anarchistische Persönlichkeit vorstellen...

Folge 1: MP3 (40:32)

Tags: #de #Podcast #AGM #Anarchistische-Gruppe-Mannheim #Fragend-voran #Radio-Libertad #Michael-Wilk #Anarchismus #Rojava #Gruppenvorstellungen #David-Graeber #Ravenbird #2021-02-13


 

Video | foodwatch:


Das Video ist Teil dieser foodwatch Kampagne die sich gegen das 'Influencer Marketing' für ungesunde Nahrungsmittel richtet. Vor allen dann wenn es gezielt auf Kinder ausgelegt ist. Auch die Tagesschau hat dazu einen Beitrag veröffentlicht.

Tags: #de #Video #foodwatch #WOLF-OF-CANDYSTREET #Influencer #Influencer-Marketing #Kinder #Lebensmittel #Ungesunde-Lebensmittel #Ravenbird #2021-02-18


 

Radio | DLF: Vergewaltigung als Kriegsstrategie - „Jede Nacht haben sie andere geholt“


Vor 25 Jahren fand das „Massaker von Srebrenica“ statt. Bei dem schwersten Kriegsverbrechen auf europäischem Boden seit Ende des Zweiten Weltkriegs wurden 8.000 Bosniaken ermordet.

Während des vier Jahre dauernden Krieges wurden in Bosnien mindestens 25.000 muslimische Frauen systematisch vergewaltigt: alte wie junge. Ziel war unter anderem die ethnische Vertreibung der muslimischen Bosnier. In patriarchalen Gesellschaften gilt die sexualisierte Gewalt gegen Frauen auch als besondere Demütigung der Männer. Bis heute, über 25 Jahre später, wagen sich die betroffenen Frauen nicht in ihre Heimat zurück...

Audio: Web

Info: Danke an @Mario P. für den Hinweis auf den Radiobeitrag. Der Beitrag ist ursprünglich bereits 2015 in einer Zusammenarbeit vom BR, DLF und WDR erstellt. Und doch hat das grausige Thema nichts an Brisanz verloren.

Tags: #de #Radio #Vergewaltigung #Krieg #Kriegsstrategie #Macht #Machtmissbrauch #Militär #DLF #2020-12-15 #Ravenbird #2020-01-25


 

Podcast | WDR: Brexitannia - Großbritanniens Weg aus der EU


Am 31. Januar 2020 trat Großbritannien offiziell aus der EU aus. Für den Deutsch-Briten und überzeugten Europäer Robert Tonks kein guter Tag. Auf der Suche nach den Gründen für den Brexit merkt er schnell: um die EU ging es dabei weniger.

Als Großbritannien 1973 der Europäischen Gemeinschaft beitrat, war Robert Tonks gerade einmal 18 Jahre alt und zog von South Wales nach West Germany. Er wurde EU-Referent und setzte sich seitdem für die europäische Idee ein. Am 31. Januar 2020 schied er aus dem Berufsleben aus und das Vereinigte Königreich aus der EU. Was war passiert? Und wie konnte es nur soweit kommen? Im Sommer 2020 reisen Robert Tonks und sein Ko-Autor quer über die Insel, um die britische Sicht der Dinge zu verstehen. Ein persönlicher Blick auf die letzten Jahrzehnte europäisch-britischer Beziehungen und das aktuelle, pandemiegeplagte Großbritannien.

Teil 1: Der Feind im Inneren


Robert Tonks will verstehen, wie es zum EU-Austritt kommen konnte. Besonders die ehemaligen Bergarbeiter-Regionen waren Brexit-Hotspots. Robert selbst stammt aus einer solchen Region. Warum stimmten so viele Ex-Bergarbeiter für den Brexit?

Audio: Web | MP3 (29:33)

Teil 2: Auf der Suche nach Middle England


Der Brexit entschied sich in den abgehängten und armen Gebieten des Landes, hieß es 2016. Doch es stellte sich heraus, dass seine Befürworter auch woanders saßen: in Middle England. Das Problem: Der Ort ist auf keiner Karte zu finden.

Audio: Web | MP3 (29:02)

Teil 3: God Save the NHS


Einprägsamstes Motiv der Brexit-Kampagne war zweifelsohne der rote Bus mit dem Versprechen, die EU-Millionen direkt in den nationalen Gesundheitsdienst NHS zu investieren. Warum traf Johnson gerade mit dieser Aktion den Nerv vieler Briten?

Audio: Web | MP3 (28:30)

Teil 4: Rule Britannia!


"Die Briten wollten eigentlich nie wirklich Mitglied der EU sein!" Was ist dran, an diesem Vorwurf? Welche Rolle spielte die nostalgische Sehnsucht nach dem Empire? Und was bedeutet der Brexit in Zeiten von Corona für die Zukunft der Insel?

Audio: Web | MP3 (29:28)

Tags: #de #Podcast #Brexitannia #Brexit #Großbritannien #EU #Europäische-Union #Robert-Tonks #WDR #Ravenbird #2021-01-19


 

Podcast | WDR: Brexitannia - Großbritanniens Weg aus der EU


Am 31. Januar 2020 trat Großbritannien offiziell aus der EU aus. Für den Deutsch-Briten und überzeugten Europäer Robert Tonks kein guter Tag. Auf der Suche nach den Gründen für den Brexit merkt er schnell: um die EU ging es dabei weniger.

Als Großbritannien 1973 der Europäischen Gemeinschaft beitrat, war Robert Tonks gerade einmal 18 Jahre alt und zog von South Wales nach West Germany. Er wurde EU-Referent und setzte sich seitdem für die europäische Idee ein. Am 31. Januar 2020 schied er aus dem Berufsleben aus und das Vereinigte Königreich aus der EU. Was war passiert? Und wie konnte es nur soweit kommen? Im Sommer 2020 reisen Robert Tonks und sein Ko-Autor quer über die Insel, um die britische Sicht der Dinge zu verstehen. Ein persönlicher Blick auf die letzten Jahrzehnte europäisch-britischer Beziehungen und das aktuelle, pandemiegeplagte Großbritannien.

Teil 1: Der Feind im Inneren


Robert Tonks will verstehen, wie es zum EU-Austritt kommen konnte. Besonders die ehemaligen Bergarbeiter-Regionen waren Brexit-Hotspots. Robert selbst stammt aus einer solchen Region. Warum stimmten so viele Ex-Bergarbeiter für den Brexit?

Audio: Web | MP3 (29:33)

Teil 2: Auf der Suche nach Middle England


Der Brexit entschied sich in den abgehängten und armen Gebieten des Landes, hieß es 2016. Doch es stellte sich heraus, dass seine Befürworter auch woanders saßen: in Middle England. Das Problem: Der Ort ist auf keiner Karte zu finden.

Audio: Web | MP3 (29:02)

Teil 3: God Save the NHS


Einprägsamstes Motiv der Brexit-Kampagne war zweifelsohne der rote Bus mit dem Versprechen, die EU-Millionen direkt in den nationalen Gesundheitsdienst NHS zu investieren. Warum traf Johnson gerade mit dieser Aktion den Nerv vieler Briten?

Audio: Web | MP3 (28:30)

Teil 4: Rule Britannia!


"Die Briten wollten eigentlich nie wirklich Mitglied der EU sein!" Was ist dran, an diesem Vorwurf? Welche Rolle spielte die nostalgische Sehnsucht nach dem Empire? Und was bedeutet der Brexit in Zeiten von Corona für die Zukunft der Insel?

Audio: Web | MP3 (29:28)

Tags: #de #Podcast #Brexitannia #Brexit #Großbritannien #EU #Europäische-Union #Robert-Tonks #WDR #Ravenbird #2021-01-19


 

Podcast | Die Plattform: “Grenzenlose Solidarität”


Heute lesen wir unseren neuen Grundlagentext zu grenzenloser Solidarität und unserem Verhältnis zu Internationalismus, Antinationalismus und Imperialismus. Viel Spaß beim Zuhören!

Audio: Web | MP3

Tags: #de #Podcast #Die-Plattform #Anarchismus #Anarchokommunismus #Grundlagentext #2020-11-09 #Ravenbird #2020-12-03
“Grenzenlose Solidarität”


 

Video | Die Plattform:


Das Jahr 2020 ist zu Ende. Für uns alle war dies wohl eine der schmerzhaftesten Jahre. Eine Pandemie, durchzogen von Einsamkeit, Handlungsunfähigkeit, Polizeigewalt, Rassismus, Arbeitslosigkeit, patriarchale (häusliche) Gewalt, und vielem mehr. Und all das während sich die größten Konzerne dieser Welt Unmengen an Profit in die Taschen stecken, und Verschwörungstheoretikerinnen, Corona-Leugnerinnen und Nazis ihre antisemitischen und menschenfeindliche Ideologie auf die Straße tragen konnten.
Die Ungerechtigkeit und Brutalität dieser Welt wurde nur noch einmal sichtbarer, sei es in den überfüllten, unterfinanzierten und teilprivatisierten Krankenhäusern, in Geflüchtetenlagern wie Moria, oder in Hanau...

Tags: #de #Video #Vernetzung #Solidarität #Zusammenhalt #Kooperation #Gesellschaft #Otganisierung #Radikale-Linke #Anarchismus #Die-Plattform #2020-12-30 #Ravenbird #2021-01-02


 

Video | Die Plattform:


Neuer Podcast! In dieser Ausgabe lesen wir die 5. Ausgabe unserer Schriftenreihe "Kollektive Einmischung" ein, welche vor kurzem online und als Heft erschienen ist.

In dieser übersetzen wir einen Text der Black Rose Federation, geschrieben von Thomas Giovanni, der sich dem Thema Reformen und Reformismus annimmt. Der kurze Text, welcher sicher nur eine kleine Einleitung in das Thema sein kann, wendet sich gegen einen allzu oft vorherrschenden Purismus in der anarchistischen Bewegung, wonach Anarchist*innen nicht für Reformen einstehen dürfen, sondern nur die vollumfängliche soziale Revolution fokussieren sollten. In dieser Hinsicht nimmt der Text eine wichtige Differenzierung zwischen Reformen und Reformismus vor – beide Begriffe werden leider viel zu oft gleichgesetzt. Erwähnt werden ebenso die Konzepte der “sozialen Arbeit” und des “sozialen Einfließens”, welche aus dem Especifisimo stammen und aus unserer Sicht eine zentrale Strategie des Anarchismus und seiner Transformationsstrategie darstellen, um aus seiner selbstbezogenen, subkulturelleren Ausrichtung wieder zu einem Werkzeug der lohnabhängigen Massen zu werden.

Tags: #de #Video #Reformen #Reformismus #Anarchismus #Podcast #Die-Plattform #Kollektive-Einmischung #2020-12-15 #Ravenbird #2021-01-02


 

Doku | ARD: System Error - Wie endet der Kapitalismus


Warum sind so viele Wirtschaftsspezialisten besessen vom Wirtschaftswachstum, obwohl man seit über 40 Jahren weiß, dass man auf einem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann? Auf der Suche nach der Antwort auf diesen großen Widerspruch der Gegenwart ist der zweifache Grimme-Preisträger Florian Opitz tief in die Welt des real existierenden Kapitalismus eingetaucht, er zeigt bisher verborgene Zusammenhänge auf und legt die pathologischen Zwänge des Systems offen. Sein unverdeckter Blick macht die Absurdität des Wachstumssystems auf eindrucksvolle und beklemmende Weise spürbar und hält der Welt den Spiegel vor...

Video: Web | MP4

Anmerkung: Leider habe ich dieses Video das am 19.11. eingestellt wurde eben erst gesehen. Es ist nur bis zum 27.11.2020, also rund zwei Tage verfügbar. Also wem es interessiert sollte es evtl. herunterladen.

Tags: #de #Doku #Kapitalismus #System-Error #Wirtschaftswachstum #Wachstum #ARD #HR #Hessischer-Rundfunk #2020-11-19 #Ravenbird #2020-11-24


 

Frage | Lädt Windows Autostart Programme vor bevor man sich überhaupt angemeldet hat?


Mal eine Dumme Frage da Windows normalerweise ja nicht so meine Sache ist. Kann es sein das Windows Programme die im Autostart hinterlegt sind lädt, noch bevor sich ein Benutzer angemeldet hat? Normalerweise bin ich in Sachen Login recht schnell und die Programme starten erst wenn ich den Desktop schon sehe, aber vorhin habe ich den Rechner hochfahren lassen und bevor ich mich einloggen konnte kam ein Telefonat. Als ich mich dann eingeloggt habe, waren die Autostart Programme alle schon geladen. Sprich sie müssen gestartet worden sein bevor ich mich eingeloggt habe was ich aus Gründen der Sicherheit bedenklich finde. Allerdings habe ich da wie gesagt mit Windows nicht so viel Ahnung. Habe es nur aus beruflichen Gründen auf einem Rechner hier laufen.

Tags: #de #Frage #Windows #Autostart #Login #Anmeldung #Sicherheit #Ravenbird #2020-11-24


 

Hintergrund | Arte: Das Geschäft mit dem Terror - Unsere Geheimdienste und der Dschihad


Die investigative Dokumentation forscht nach den Geldgebern, Planern und Auftraggebern der Terroranschläge, die Europa erschüttern. Die Spuren führen zum pakistanischen Geheimdienst ISI, unserem Partner im Krieg gegen den Terror. Der ISI spielt ein perfides Doppelspiel als Terrorbekämpfer und zugleich als Terrorpate.

Der aufwendig recherchierte Film will herausfinden, wer hinter den islamistischen Terroristen steht, die – angeblich meistens als Einzeltäter oder autonome Zellen – Europa angreifen. Der preisgekrönte Autor Daniel Harrich geht den Spuren der Terroranschläge nach. Sie führen von Paris, Brüssel, Madrid und London zu einer Organisation, die weniger bekannt ist als der IS oder Al Qaida: Lashkar-e-Taiba, "Die Armee der Reinen". Sie wurde vom pakistanischen Geheimdienst ISI gegründet und ist eng mit ihm verwoben...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #terror #Geheimdienste #staat #system #arte #2020-11-13 #ravenbird #2020-11-16


 

Frage | Was für eine Seite ist/war wahrheitsministerium.info?


Ich habe heute über einen meiner Kommunikationskanäle dieses Video das am Ende einen Verweis auf die Domain 'wahrheitsministerium.info' enthält bekommen. Die dazu gehörige Webseite ist aber nicht aufrufbar. Es gibt zwar eine passende Facebook Seite, aber die sieht mir äußerst seltsam in die Richtung 'möchte man nicht mit der Kneifzange anfassen' aus.

Also wo bekomme ich entsprechende Informationen?

Tags: #de #frage #hilfe #video #wahrheitsministerium #informationen #ravenbird #2020-09-16


 

Frage | Was für eine Seite ist/war wahrheitsministerium.info?


Ich habe heute über einen meiner Kommunikationskanäle dieses Video das am Ende einen Verweis auf die Domain 'wahrheitsministerium.info' enthält bekommen. Die dazu gehörige Webseite ist aber nicht aufrufbar. Es gibt zwar eine passende Facebook Seite, aber die sieht mir äußerst seltsam in die Richtung 'möchte man nicht mit der Kneifzange anfassen' aus.

Also wo bekomme ich entsprechende Informationen?

Tags: #de #frage #hilfe #video #wahrheitsministerium #informationen #ravenbird #2020-09-16


 

Frage | Soziale Netzwerke: Was ist besser, Weitersagen oder Upvoten?


Das Weitersagen kennt Ihr ja alle. Es hat den großen Nachteil das man den selben Beitrag zum Teil zig mal im Stream hat, was gerade bei sehr langen oder sehr populären Beiträgen äußerst nervig sein kann. Upvoten bzw. Up- und Downvoten ist ein alternativer Ansatz den man z. B. bei Reddit findet. Sprich man wertet einen Beitrag auf oder ab oder lässt es einfach. Werden Nachrichten von vielen Menschen hoch gevotet, dann wandern sie im Stream nach oben, werden also sichtbarer. Das hat den Vorteil das man den selbe Beitrag nicht zig mal im Stream hat, aber das die Beiträge die viele mögen bzw. für wichtig halten trotzdem sichtbar bleiben. Gleichzeitig hat es den Nachteil das durch dieses System neue Beiträge zum Teil recht schnell nach Unten im Stream verschwinden. Eine Möglichkeit diesen Nachteil auszugleichen ist es zwei Streams zu verwenden, einen normalen mit Beiträgen in chronologischer Reihenfolge und einen für die Beiträgen die bewertet wurden.

Was ist Eure Meinung dazu?

Und ja dieser Beitrag darf gerne weitergesagt werden. :-)

Tags: #de #frage #social-network #soziales-netzwerk #weitersagen #upvoting #downvoting #umfrage #ravenbird #2020-09-10


 

News | Telepolis: Studie belegt Zweifel, ob sich eine länger anhaltende Immunität nach einer Covid-19-Infektion einstellt


Nicht alle Infizierten entwickeln Antikörper, ein Anteil der Genesenen weist nach 21 Tagen keine Antikörper mehr aus. Immunitätsausweise und Impfstoffe könnten damit obsolet werden

Gesundheitsminister Jens Spahn hatte mit einem Covid-19-Immunitätsausweis geliebäugelt, ist aber dann doch vor den Folgen oder auch nur vor der Kritik erst einmal zurückgeschreckt und lässt die Idee nun vom Ethikrat prüfen (Spahn stellt den geplanten Immunitätsausweis zurück). Nicht zuletzt deshalb, weil ein Antikörper-Nachweis bislang nicht sicherstellt, dass eine Immunität tatsächlich bzw. für eine längere Zeit eintritt, sondern auch, ob gefundene Antikörper auch von Coronaviren stammen könnten, die es schon länger gibt und die schlimmstenfalls nur eine leichte Erkältung hervorrufen...

Tags: #de #news #corvid-19 #coronavirus #corona #coronapandemie #immunität #studie #antikörper #telepolis #ravenbird #2020-06-19


 

Doku | hr: Alles teilen – Leben ohne Besitz



Wenn Andreas ins Kino geht, nimmt er sich Geld aus der Gemeinschaftskasse. Braucht er Geld für einen Urlaub mit der Familie, entscheidet das Plenum, das tagt immer dienstags. Andreas findet das selbstverständlich, wie auch seine 80 Mitbewohner*innen in der Kommune in Niederkaufungen bei Kassel.

1986 gegründet, ist sie heute ein Unternehmen mit Bauernhof, Gemüseanbau, Hofladen, Schreinerei, Kita und Altenpflege. Viele Bewohner arbeiten in den kommuneeigenen Kollektiven, manche verdienen das Geld extern. Das Einkommen wird für die Gemeinschaft erwirtschaftet, einmal im Monat hängt der aktuelle Finanzstand aus, absolut transparent. Sie teilen Wohnungen und Wertvorstellungen. Das sind vor allem: Ohne Hierarchie solidarisch und ökologisch miteinander leben. Auf Besitz zu verzichten, nicht in Kleinfamilien zu leben, über alles gemeinschaftlich zu entscheiden – ist das ein Modell für die Zukunft? Neue, junge Mitbewohner zu finden, gestaltet sich gar nicht so leicht...

Tags: #de #doku #kommune #kollektiv #gemeinschaft #konsens #niederkaufungen #besitz #hr #ravenbird #2020-08-22


 

Doku | hr: Alles teilen – Leben ohne Besitz



Wenn Andreas ins Kino geht, nimmt er sich Geld aus der Gemeinschaftskasse. Braucht er Geld für einen Urlaub mit der Familie, entscheidet das Plenum, das tagt immer dienstags. Andreas findet das selbstverständlich, wie auch seine 80 Mitbewohner*innen in der Kommune in Niederkaufungen bei Kassel.

1986 gegründet, ist sie heute ein Unternehmen mit Bauernhof, Gemüseanbau, Hofladen, Schreinerei, Kita und Altenpflege. Viele Bewohner arbeiten in den kommuneeigenen Kollektiven, manche verdienen das Geld extern. Das Einkommen wird für die Gemeinschaft erwirtschaftet, einmal im Monat hängt der aktuelle Finanzstand aus, absolut transparent. Sie teilen Wohnungen und Wertvorstellungen. Das sind vor allem: Ohne Hierarchie solidarisch und ökologisch miteinander leben. Auf Besitz zu verzichten, nicht in Kleinfamilien zu leben, über alles gemeinschaftlich zu entscheiden – ist das ein Modell für die Zukunft? Neue, junge Mitbewohner zu finden, gestaltet sich gar nicht so leicht...

Tags: #de #doku #kommune #kollektiv #gemeinschaft #konsens #niederkaufungen #besitz #hr #ravenbird #2020-08-22


 

Video | Y-Kollektiv:


Hand aufs Herz, seid Ihr schon mal ohne Ticket Bus oder Bahn gefahren? Zu spät dran, kein Geld für ein Ticket oder einfach zu geizig? In einer Statista-Umfrage aus dem Jahr 2019 gaben 23% der Befragten an, regelmäßig bis gelegentlich ohne Ticket zu fahren.

Reporterin Alina Schulz begleitet zwei Aktivisten, die für den bundesweiten Nulltarif der Ticketpreise in Bus und Bahn kämpfen. Die beiden Nulltarif-Aktivisten Jörg Bergstedt und Manuel Erhardt haben sich eine besondere Form ihres Protests überlegt: Sie fahren ohne Ticket, aber dafür mit einem Schild mit der Aufschrift: „Ich fahre ohne gültiges Ticket“. Damit umgehen sie – so ihre Logik – den Straftatbestand Erschleichen von Leistungen, da sie nicht vortäuschen ein Ticket zu haben, sondern offen ankündigen, dass sie ohne Ticket fahren...

Tags: #de #video #nahverkerh #öpnv #tickets #umweltschutz #klimaschutz #gleichberechtigung #bahn #bus #straßenbahn #y-kollektiv #ravenbird #2020-08-06


 

Radio | DLF: Debatte um Tweets von Siegfried Reiprich - Forderungen nach dem sofortigen Rücktritt


Wegen eines NS-Vergleichs ist der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, unter Druck geraten. Zu seinen Kritikern gehört auch der Historiker Jens-Christian Wagner. Reiprich sei nicht mehr tragbar, sagt er.

Wegen umstrittener Äußerungen auf Twitter gerät der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, zunehmend unter Druck. In einer gemeinsamen Presseerklärung fordern verschiedene Leiterinnen und Leiter von Gedenkstätten in Deutschland seinen sofortigen Rücktritt. Sie wollen nicht bis zum 30. November warten...

Info: Der wesentlich klarere Titel im DLF-Audio Archiv war 'Rechstruck in Sachsens Erinnerungskultur? Gedenkstättenchef soll zurücktreten'.

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #siegfried-reiprich #debatte #ns-vergleich #rechts #stiftung-sächsische-gedenkstätten #sachsen #deutschland #dlf #2020-07-02 #ravenbird #2020-07-03


 

Radio | DLF: Debatte um Tweets von Siegfried Reiprich - Forderungen nach dem sofortigen Rücktritt


Wegen eines NS-Vergleichs ist der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, unter Druck geraten. Zu seinen Kritikern gehört auch der Historiker Jens-Christian Wagner. Reiprich sei nicht mehr tragbar, sagt er.

Wegen umstrittener Äußerungen auf Twitter gerät der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, zunehmend unter Druck. In einer gemeinsamen Presseerklärung fordern verschiedene Leiterinnen und Leiter von Gedenkstätten in Deutschland seinen sofortigen Rücktritt. Sie wollen nicht bis zum 30. November warten...

Info: Der wesentlich klarere Titel im DLF-Audio Archiv war 'Rechstruck in Sachsens Erinnerungskultur? Gedenkstättenchef soll zurücktreten'.

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #siegfried-reiprich #debatte #ns-vergleich #rechts #stiftung-sächsische-gedenkstätten #sachsen #deutschland #dlf #2020-07-02 #ravenbird #2020-07-03


 

Frage | Wäre so was möglich bzw. gibt es so was vielleicht schon?


Ich schaue schon drei Tage diesen Austausch zum Thema Briar Messenger zu und frage mich ob diese oder eine ähnliche Technik nicht für ein maximal dezentrales Blog- und Messagesystem inkl. mehrfach redundanter Speicherung der Inhalte und einen Verzeichnissystem geeignet wäre. Sprich für ein Werkzeug das unabhängig von Servern eine zensursichere und anonyme Kommunikation ermöglicht.

Tags: #de #frage #briar #technologie #kommunikation #anonymität #sicherheit #ravenbird #2020-06-28


 

Frage | Wäre so was möglich bzw. gibt es so was vielleicht schon?


Ich schaue schon drei Tage diesen Austausch zum Thema Briar Messenger zu und frage mich ob diese oder eine ähnliche Technik nicht für ein maximal dezentrales Blog- und Messagesystem inkl. mehrfach redundanter Speicherung der Inhalte und einen Verzeichnissystem geeignet wäre. Sprich für ein Werkzeug das unabhängig von Servern eine zensursichere und anonyme Kommunikation ermöglicht.

Tags: #de #frage #briar #technologie #kommunikation #anonymität #sicherheit #ravenbird #2020-06-28


 

Hilfe | Flimmerndes Bild mit Aussetzern bei einen HP ProDesk 400 G4 DM


Hallo Zusammen, ich sitze hier gerade an einen HP ProDesk 400 G4 DM der via DP-HDMI Kabel an einen normalen FullHD Bildschirm angeschlossen ist. Die UEFI-Firmware habe ich auf den aktuellen Stand gebracht. Als Betriebssystem läuft ein Xubuntu 20.04 LTS welches ebenfalls auf dem aktuellen Stand ist.

Problem ist nun das das Bild ein rotes Flimmern hat und ab und an aussetzt. Das passiert sowohl im grafischen als auch im Textmodus. An sich würde ich sagen das der Grafikchip etwas hat, aber auf der anderen Seite tritt das Problem beim grafischen UEFI-Setup nicht auf. Sprich dort ist die Darstellung einwandfrei und es kommt auch nicht zu Aussetzern.

Hat einer von Euch eine Idee bzw. einen Tipp was ich machen kann? Das Gerät ist mit einem i5 der 8ten Generation, 8GB Arbeitsspeicher sowie einer m2 SSD mit 256 GB ausgestattet. Wäre schade wenn man da nichts machen könnte.

Danke für Eure Hilfe im Voraus! :-)

Tags: #de #hilfe #frage #bildschirm #bildschirmflimmern #hp #prodesk #prodesk-400-g4 #xubuntu #ravenbird #2020-05-06