Skip to main content

Search

Items tagged with: Israel


 
Woher kommt die Judenfeindlichkeit in Deutschland? Und warum tun wir so wenig dagegen? Der Historiker Peter Longerich sieht eine klare Linie.
Historiker Longerich: »Der Antisemitismus ist weit in unsere Gesellschaft vorgedrungen«
#Panorama #Gesellschaft #Antisemitismus #Judentum #Israel #AdolfEichmann #Nationalsozialismus #AdolfHitler


 

Trotz Lockdown: Massen bei Trauerzug für toten Rabbi | DW | 31.01.2021


Tausende ultraorthodoxe Juden haben in Jerusalem an der Bestattung eines Rabbiners teilgenommen. Das Versammlungsverbot wegen der Corona-Pandemie interessiert sie nicht.
Trotz Lockdown: Massen bei Trauerzug für toten Rabbi | DW | 31.01.2021
#Israel #Corona #Coronavirus #Lockdown #Rabbi #Bestattung #Ultraorthodoxe


 

Trotz Lockdown: Massen bei Trauerzug für toten Rabbi | DW | 31.01.2021


Tausende ultraorthodoxe Juden haben in Jerusalem an der Bestattung eines Rabbiners teilgenommen. Das Versammlungsverbot wegen der Corona-Pandemie interessiert sie nicht.
Trotz Lockdown: Massen bei Trauerzug für toten Rabbi | DW | 31.01.2021
#Israel #Corona #Coronavirus #Lockdown #Rabbi #Bestattung #Ultraorthodoxe


 

Israel erhöht Druck auf Iran in Syrien | DW | 24.01.2021


Mit Luftangriffen auf pro-iranische Stellungen im Osten Syriens zeigt Israel, dass es Irans militärische Präsenz nirgendwo in Syrien akzeptiert.
Israel erhöht Druck auf Iran in Syrien | DW | 24.01.2021
#Syrien #Israel #Iran #Revolutionsgarden


 

Israels Ultraorthodoxe ignorieren Corona | DW | 12.10.2020


Israel hat eine hohe Zahl von Corona-Infektionen, besonders in ultraorthodox geprägten Städten und Vierteln. Dort halten viele Bürger sich nicht an die Beschränkungen - und bringen die Öffentlichkeit gegen sich auf.
Israels Ultraorthodoxe ignorieren Corona | DW | 12.10.2020
#Israel #Coronavirus #Corona-Pandemie #COVID-19 #Ultra-Orthodoxe #Haredim #BenjaminNetanjahu


 

Bds : Le jugement historique de la Cour européenne des droits de l’homme est définitif !


Ça y est ! C’est définitif : il n’y a pas eu de recours de la part du gouvernement français auprès de la Chambre d’appel de la Cour Européenne des droits de l’Homme, en ce 18 septembre 2020, qui était la date limite pour un éventuel recours. L’Etat français est bel et bien condamné pour avoir sanctionné l’appel au boycott d’Israel, indique Me Grégory THUAN Dit DIEUDONNE !

C’est curieux comme les médias dominants ont été discrets sur ce scoop historique, dont la portée s’étend à la totalité du continent européen : L’État français a été condamné le 11 juin, par la Cour Européenne des Droits de l’Homme (CEDH) à payer 100 000 euros de dommages et intérêts, pour violation du droit à la liberté d’expression, (article 10), à des militants sanctionnés pour avoir appelé au boycott des produits israéliens.

https://entreleslignesentrelesmots.blog/2020/09/25/bds-le-jugement-historique-de-la-cour-europeenne-des-droits-de-lhomme-est-definitif/

#israel #bds #france


 

Neue Corona-Welle in Nahost: Zu früh gelockert


Hunderte Neuinfektionen täglich und ein erneuter Lockdown: Israel und die palästinensischen Gebiete trifft eine neue Corona-Welle.
Neue Corona-Welle in Nahost: Zu früh gelockert
#Israel #Palästina #Nahost-Konflikt #Nahost #Politik #Schwerpunkt


 

Neue Corona-Welle in Nahost: Zu früh gelockert


Hunderte Neuinfektionen täglich und ein erneuter Lockdown: Israel und die palästinensischen Gebiete trifft eine neue Corona-Welle.
Neue Corona-Welle in Nahost: Zu früh gelockert
#Israel #Palästina #Nahost-Konflikt #Nahost #Politik #Schwerpunkt