Skip to main content


 

Sie müssen weiter warten


Dürfen homo-, trans- und bisexuelle Männer künftig einfacher Blut spenden? Die zuständige Arbeitsgruppe hat eine Entscheidung erneut vertagt. #Blutspende #LGBTI http://www.taz.de/Faktisches-Blutspendeverbot-fuer-Queers/!5759231/ #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Blutspende #Homosexuelle #Diskriminierung #Homophobie

@michaelhoch@pluspora.com Weder der staat noch die stelle wo du ggf spendest wissen das rein grundsätzlich.

@Frank 'euroweld' Hartmann Der springende punkt ist, wenn du homosexuellen geschlechtsverkehr gehabt hast .......... jemals.

@hackbyte Muss man nicht erst merken das man schwul ist bevor man Sex mit einem Mann hat?

So ganz Grundlos hat man das ja nun auch nicht Eingeführt
https://www.sueddeutsche.de/politik/hiv-verseuchte-blutkonserven-eiskalte-abwicklung-eines-skandals-1.68006

Die wichtigere Frage statt der Stigmatisierung von Schwulen ist eigentlich ob es lückenlose Kontrollen der Blutkonserven gibt , nicht nur in Hinblick auf Aids .... wie sieht das zb bei Corona aus?

@michaelhoch Nun, diese Gründe gibt es, seit es keine "Schwulenseuche" mehr ist, nicht mehr. Jetzt ist jeder ein potentieller Träger. Selbst Republikaner.

@Frank 'euroweld' Hartmann Nein es kann auch sein, das du erst durch und beim homosexuellen geschlechtsverkehr merkst, das es dir eigentlich sogar gefällt...... ;)

@hackbyte Aber warum sollte ich sowas erst machen?

@Frank 'euroweld' Hartmann
Daher sagte ich ja die wichtigere Frage ist die lückenlose Kontrolle der Blutkonserven und das ist sicher wieder eine Kostenfrage.

@Frank 'euroweld' Hartmann
Vielleicht weil du einen "Ständer" bekommst wenn du einen nackten Mann siehst und nicht bei einer nackten Frau?

@Frank 'euroweld' Hartmann
Tja die haben in sexueller Hinsicht wohl die A-Karte gezogen ... ;)

Dürfen Zoophilisten Blut spenden? 😂